Information und Betreuung

Ü 65 Seniorenfahrt der Kreisgruppe Rhön-Saale

07.08.2019, von Ludwig Schlereth

Unsere Reisegruppe fuhr am Mittwoch den 07.August um 08:30 von Bad Kissingen bei leichten Regen nach Hammelburg, wo die letzten Mitfahrer zustiegen. Mit 48 Personen ging es dann los. Trotz eines Verkehrsstaus erreichten wir unser Ziel wie geplant. Am Museum für Militär- und Zeitgeschichte in Stammheim wurden wir schon erwartet. Die Führung über das Freigelände und durch die Hallen erfolgte in zwei Gruppen. Einer der Führer war unser Kamerad Erhard Schumacher. Es gab viel zusehen und viel zu erzählen. Das meiste war ja schließlich erlebte Geschichte. Es war nur ein Einstieg in die Ausstellung, denn 2 Stunden sind viel zu kurz. Das wird wohl für manchen ein Grund sein wieder mal vorbeizuschauen.

Schifffahrt auf dem Main

Das Mittagessen wurde im Restaurant „Zur Schmiede“ eingenommen. Anschließend fuhren wir mit den Bus nach Volkach. Ab 14:00 Uhr machten wir eine Schiffsrund -fahrt auf dem Main mit der „Undine“. Bei Kaffee, Kuchen und manchen Schoppen genossen wir die Fahrt trotz strömenden Regen. Der geplante Spaziergang durch das Städtchen Volkach fiel wetterbedingt aus. So machten wir uns auf den Heimweg, unser Busfahrer der Kamerad Adalbert Schultheiß brachte uns wieder heil nach Hause.